Zwölf Workshops - Sie haben die Wahl

Check-In am Konferenztag ab 8 Uhr. - Beginn & Begrüßung mit Kurzvorstellung der Referenten um 9.00 Uhr. Der Kongress endet mit einer Verlosung (u.a. Freiticket für das nächste Jahr) und einem Ausblick gegen ca. 17.00 Uhr.

Eröffnet wird der Kongress "Rhein-Neckar" 2019 mit einer Keynote mit Kati Wilhelm. Mit drei Gold- und drei Silbermedaillen sowie einer Bronzemedaille ist sie die erfolgreichste Biathletin bei Olympischen Spielen überhaupt. Begonnen hat die Erfolgsgeschichte der 1976 geborenen Thüringerin beim Langlauf. Sie sattelt 1999 um und startet in eine beispiellose Biathlon-Karriere. Kati Wilhelm räumt in den kommenden elf Jahren neben sieben olympischen Medaillen auch fünf Weltmeister­titel (und je vier WM-Silber- und Bronzemedaillen) ab, wird 2005/2006 Gesamt-Weltcupsiegerin und dreimal Gesamtweltcup-Zweite.

Ihr Thema: Entscheidungen treffen - Ziele erreichen

Im Anschluss daran beginnen vier je 70minütige Workshopblocks mit jeweils drei parallel laufenden Veranstaltungen. Im Rahmen Ihrer Anmeldung wählen Sie je Block einen Workshop aus.

Hier im Überblick, was Sie erwartet:

Workshopblock I (10.15 - 11.25 Uhr):

  • Nur keine Panik… - vom Kollegen zum Boss -- Karin Bacher
  • Mythos Menschenkenntnis -- Achim Stams
  • Mutig führen -- Verena Kiy


Workshopblock II (11.45 - 12.55 Uhr):

  • Erfolgsfaktor Charisma -- Vera Finck
  • Konflikte richtig führen -- Corinna Hofmann
  • Erzählbar – Storytelling als Führungstool -- Hans Heß


Workshopblock III (14.00 - 15.10 Uhr):

  • Glücklich führt besser -- Nina Pfister
  • Präsentations-Survival -- Peter Mohr
  • Multi-Kulti-Teams -- Ulrike von Rohr


Workshopblock IV (15.30 - 16.40 Uhr)

  • Die Kunst, sich durchzuwursteln -- Gordon Geisler
  • Neun Dimensionen moderner Führung -- Martin Weinbrenner
  • Endlich mal tun! -- Christine Erber

Anschließender Ausklang des Kongresstages mit Verlosungen von Buchpräsenten und einer Freikarte für den nächsten Kongress.

Ende ca. 17 Uhr